September 2018

Samstag 01.09.2018, von 08:00 bis etwa 19:00 Uhr:

Exkursion nach Lüneburg – eine Perle unter den Hansestädten

NatUrgeschichtliche Exkursion: Leitung: Dr. Stephan Veil und Dr. Wolfgang Irrlitz

Mit Anmeldung /Information bei der Naturhistorischen Gesellschaft am Landesmuseum Hannover

Treffpunkt: ZOB Hannover, festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung

Kosten: 30,00 €; für NGH-Mitglieder: 25,00 € zzgl. 20,00 € für Eintritte und Führungen

 

Mittwoch, 05.09.2018, 18.30 Uhr

Vortrag der Numismatischen Gesellschaft zu Hannover im MAK

"Kleinasien und die früheste lydische Münzprägung im Spiegel neuster archäologischer Grabungen"

Vortrag von Robert Lehmann + Karola Hagemann

 

Mittwoch, 05.09.18, 19.30 Uhr

Gutingi – gudingin – Göttingen. Zur Vorgängersiedlung, Gründung und frühen Entwicklung Göttingens

Vortrag von Betty Arndt, M.A. (Stadtarchäologie Göttingen)

Landesmuseum Wolfenbüttel

 

Do. 06.09.2018 von 16:00 bis 18:45 Uhr

AK Steinzeit im NLMH, Landesverein für Urgeschichte e.V.

Thema: Erichshagen 91 - Mesolithische Subsistenzwirtschaft an der Führse

Referent: Klaus Gerken

Der Eintritt ist frei, Gäste sind willkommen

 

Samstag, 08. September 2018, ganztätig,

Exkursion des FAN ins Harzvorland.

Anmeldung über W. Dräger.

Zeitreise „Handel und Handwerk im Mittelalter“

 

Samstag/Sonntag, 8./9. September von 11 bis 17 Uhr

am Museum Nienburg (Quaet-Faslem-Haus)

zugleich: Bücherbörse

 

Belebung des Grubenhauses am Gräberfeld Liebenau/ Steyerberg. Thema: Brotbacktag

 

Samstag/Sonntag, 8./9. September

Grubenhausgelände Liebenau/Steyerberg

Tag des offenen Denkmals: Archäologie rund um den Giebichenstein, Präsentation/Führung Dr. J. Berthold

 

Sonntag, 9. September, 10 bis 18 Uhr

Giebichenstein bei Stöckse

 

Mittwoch, 12.09.2018, MAK

Vortrag der NGH

Dr. Karola Hagemann und Dr. Robert Lehmann (NGH, Hannover)

"Kleinasien und die früheste lydische Münzprägung im Spiegel neuster archäologischer Grabungen".

 

ACHTUNG!

Samstag, 15. September 2018, ganztägig,

Herbsttagung des ArchAN im Archäologischen Museum Hamburg in Harburg!

Anmeldungen über heimat@niedersaechsischer-heimatbund.de

Die Teilnahme ist kostenlos.

DIE VERANSTALTUNG MUSSTE BEDAUERLICHERWEISE ABGESAGT WERDEN

 

Burgenforschung in Niedersachsen, Vortrag von Dr. M. Blaich (Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege Hannover)

Mittwoch, 19. September, 18 Uhr

im Museum Nienburg (Quaet-Faslem-Haus)

 

Samstag, 22. September 2018

Exkursion zur Ausstellung »Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland« im Berliner Martin-Gropius-Bau.

Die Entdeckungen der Archäologie sind Zeugnisse umfangreicher Kontakte und Beziehungen. Mobilität und kultureller Wandel bilden die Grundlage menschlicher Gesellschaften. Menschen bewegen sich, Güter werden bewegt und Ideen werden weitergegeben und übernommen. Vor diesem Hintergrund werden die spektakulärsten Funde der deutschen Archäologie der letzten 20 Jahre ebenso wie neue Forschungsergebnisse aus allen 16 Bundesländern präsentiert. Für das Land Niedersachsen stellt das NLD in Zusammenarbeit mit den Landesmuseen u. a. die Schöninger Speere und den Goldhort von Gessel zur Verfügung.

Für die Führung steht uns einer der Kuratoren der Ausstellung, Dr. Benjamin Wehry, zur Verfügung. Abfahrt ab Hannover Hbf am 22. September, um 8:31 Uhr (Rückkunft um 19:28 Uhr). Die Kosten betragen 65,- Euro (inkl. Fahrt und Museumsbesuch).

Anmeldung bis zum 25. August 2018 an huskluge@t-online.de (die Teilnehmerzahl ist begrenzt).

 

Samstag und Sonntag, 22.-23. September 2018, ganztägig,

Exkursion des FAN (Römer-AG) mit der GEFAO (Dr. J.-S. Kühlborn) nach Ostwestfalen.

Wer möchte, kann bereits am Vortag (also Freitag, 21.9.18) einen Segelflug vom nahen Fliegerhorst Oerlinghausen ab 15 Uhr unter Leitung unserer Piloten Jens Schaper und Günter Lange in Richtung Hermannsdenkmal und Externsteine unternehmen.

 

28. – 30. September 2018
Annual Meeting of EXAR (www.exar.org)
Pfahlbaumuseum, Unteruhldingen, Germany.