Open Source aus dem FAN

Hier können sie die beliebte FAN-Post auch online anschauen:

 

http://www.fan-nds.de/pages/wir-ueber-uns/fan-post.php

 


Quellen aus dem Netz


Typentafeln der Uni Mainz

Das VFG-Institut der Universität Mainz bietet auf seiner Downloadseite neben Typentafeln vom Neolithikum bis zur Römerzeit (PDF und PPT) auch eine Vorlesung von Prof. Christopher F. E. Pare zur Bronzezeit in Europa an (mehrere Teile DOC und PPT).

 

Hier der Link.

 

 


Münzwoche - eine Münzzeitschrift im Internet:

 

Eine reine Internetzeitschrift für alle Münzfans ist die Münzwoche, die von Dr. Ursula Kampmann (u.a. Numismatische Gesellschaft Hannover) herausgegeben wird. Die kostenlose Zeitschrift wendet sich an Sammler von Münzen und alle Numismatikbegeisterten. Neben Fachartikeln gibt es viel Interessantes und Brandaktuelles rund um Münzen und die Numismatik. (http://www.muenzenwoche.de)    --> Beitrag zum Münzkabinett

 


 

Seiten mit Satellitenaufnahmen:


zu diesem Thema gibt es auf der Seite "Luftbildarchäologie" bzw. auf E. Hellers Homepage zur Luftbildarchäologie weitere Informationen


NiedersachsenViewer (des LGN (Landesvermessung), relativ kompliziert, ADABweb und preußische Karten können über die LGN-Karten und Satellitenbilder projeziert werden)

 
Geo-Life
(übersichtlicher als "NiedersachsenViewer"; LGN-Karten, Satellitenbilder und alte preußische Karten können überlagert werden)

 
Feldblockfinder (ein Dienst des Niedersächsischen GEO-Informationsdienstes und der Landwirtschaftskammer)

 
Sachsen-Anhalt-Viewer (das Pendant zum NiedersachsenViewer vom LVermBeo Sachsen-Anhalt)


Google-Earth (man muss sich anmelden und eine kostenlose Steuersoftware downloaden, die auf dem PC installiert werden muss)


Google-Maps (der kleinere Bruder von Google Earth, keine Anmeldung notwendig)


Microsoft Virtual Earth (ähnlich wie Google Earth, auch hier muss zuerst eine Spezialsoftware installiert werden)


Bing Maps (von Microsoft, wie Google-Maps, ohne Anmeldung)


Flash-Earth (kombiniert NASA-Bilder und Microsoft Virtual Earth)


Goyellow-Map (Landkarten wie Google-Maps, ohne Anmeldung)